Kontakt

Landtag Brandenburg
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Tel.: 0331 - 966 1328

Wahlkreisbüro Ludwigsfelde
Potsdamer Straße 76
14974 Ludwigsfelde
Tel.: 03378 - 8119701

 
Previous
Wildpark Johannismühle - Kompromisse suchen ist besser als rechtswidrige Forderungen aufzustellen

Wildpark Johannismühle - Kompromisse suchen ist besser als rechtswidrige Forderungen aufzustellen

Auf Initiative mehrerer Landtagsabgeordneter aus Teltow-Fläming gab es am 19. Januar 2017 ein Gespräch mit Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger zum Fortbestand des Wildparks Johannismühle (TF). weiterlesen
Pilotprojekt: "Alles hat einen Wert!"

Pilotprojekt: "Alles hat einen Wert!"

Helmut Barthel informierte sich bei Coca Cola in Genshagen über das Pilotprojekt Alles hat einen Wert. Beim anschließenden Rundgang über das Betriebsgelände nahmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Produktionsprozess genau unter die Lupe.
Stromsteuer senken: Verbraucher & Unternehmen entlasten

Stromsteuer senken: Verbraucher & Unternehmen entlasten

Am 10./11.01.2017 nahm Helmut Barthel in Düsseldorf an der Konferenz der Sprecherinnen und Sprecher für Wirtschaft und Energie der SPD-Fraktionen in Bund und Ländern teil. weiterlesen
Demokratie im Schulunterricht

Demokratie im Schulunterricht

Helmut Barthel besuchte gemeinsam mit der Sprecherin der SPD-Fraktion für Bildungspolitik, Simona Koß, die Gottlieb-Daimler-Oberschule in Ludwigsfelde. Zum Thema Demokratie - das Einfache, was so schwer umzusetzen ist führten sie eine Unterrichtsstunde in einer 10. Klasse durch.
Meine Stimme für Vernunft: Nein zu Hass und Gewalt

Meine Stimme für Vernunft: Nein zu Hass und Gewalt

Ich unterstütze die Kampagne Meine Stimme für Vernunft und zeige eine klare Kante gegen Hass und Gewalt. Für Demokratie. Für Toleranz. Für Weltoffenheit.
Verabschiedung des Haushalts 2017/18

Verabschiedung des Haushalts 2017/18

Der Landtag hat nach dreitägigen Beratungen den Haushalt des Landes Brandenburg für die Jahre 2017 und 2018 verabschiedet. Dabei wurden deutliche Schwerpunkte gesetzt: Bestmögliche Bildungschancen für alle, innere wie soziale Sicherheit, gesellschaftlicher Zusammenhalt und eine moderne Infrastruktur sind die Bausteine, um Brandenburg für die Zukunft gut aufzustellen. Zugleich wird die Haushaltskonsolidierung fortgesetzt.
42. Gesprächsforum - Deutsche Einheit

42. Gesprächsforum - Deutsche Einheit

Am Montag, 5. Dezember 2016 fand in der Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund in Berlin ein Gespräch mit der Ostbeauftragten der Bundesregierung, Iris Gleicke, zum Thema „Warum stagniert der wirtschaftliche Aufholprozess im Osten Deutschlands? statt. Für die SPD nahm Helmut Barthel, Sprecher der SPD-Landtagsfraktion für Wirtschaftspolitik, teil.
Empfang der SPD-Landtagsfraktion für die Agrarwirtschaft

Empfang der SPD-Landtagsfraktion für die Agrarwirtschaft

In den letzten 25 Jahren hat sich viel in der Landwirtschaft verändert – wir in Brandenburg sind erfolgreich unseren eigenen Weg gegangen. Wir wissen: Viel hängt von der Agrarwirtschaft für unser Land ab. Seien es die tausenden Arbeitsplätze, die Wertschöpfung jenseits der Städte oder auch das kulturelle Leben in den Dörfern.
Infoveranstaltung: Der neue Rahmenlehrplan 1-10

Infoveranstaltung: Der neue Rahmenlehrplan 1-10

Auf Initiative der Elternsprecherin der Gebrüder-Grimm-Grundschule, Ulrike Hanusch, und dem Landtagsabgeordneten Helmut Barthel fand in der Gottlieb-Daimler-Schule Ludwigsfelde eine Infoveranstaltung für Eltern und Lehrer statt. Die Referenten des LISUM erläuterten fachkompetent und ausführlich worin sich der neue Lehrplan vom Bisherigen unterscheidet und beantworteten zahlreiche Fragen rund um das Thema.
SPD-Landtagsfraktion bestätigt Vorstand

SPD-Landtagsfraktion bestätigt Vorstand

Die SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg hat bei ihrer Klausurtagung in Neuruppin ihren Vorstand turnusgemäß neu gewählt. Der Vorsitzende Mike Bischoff wurde ebenso im Amt bestätigt wie die stellvertretenden Fraktions- vorsitzenden Sylvia Lehmann, Jutta Lieske, Uwe Schmidt, Daniel Kurth und Thomas Günter sowie der Parlamentarische Geschäftsführer Björn Lüttmann.
Next